leer

ostSeh kommunikation
sehen und schreiben - bild und text

insel rügen

andreas küstermann
18569 g i n g s t / rügen - teschvitz 4
fon 03 83 05 / 600 13 - fax 03 83 05 / 600 14 - funk 0171 / 525 40 76 - kuema@ostseh.de

leer
leer
leer

Handwerk

CONTRASTE HEIDELBERG: BEIM AUTOR GEGEN 4,00 EUR VORKASSE

Contraste - Holz Spezial :
die Einstiegslektüre

"vom umgang mit einem ökologischen rohstoff" lautet der untertitel dieser broschüre. sie wurde konzipiert, um neueinsteigern den umgang und die heranführung an die grundlagen ökologischen wohnens zu erleichtern. mit holz spezial geht das, ohne gleich einen oder mehrere wälzer schmökern zu müssen. zwar geht es vordergründig um holz, doch die grundlagen gesunden schlafens werden ebenso erläutert, wie die philosophie des naturfarbenvordenkers dr. hermann fischer und sein umgang mit der petro-chemie, aus dem endlichen fossilen rohstoff erdöl.

SCHMETTERLING VERLAG, STUTTGART 8,50 EUR beim AUTOR- ISBN 3-926369-21-5

Vorsicht Tropenholz : der Ratgeber
der tropische regenwald stirbt noch immer. tag für tag fallen weitere bäume einem ungezügelten raubbau zum opfer. unabsehbar sind die folgen für das ökologische gleichgewicht der erde, verheerend die sozialen und ökologischen auswirkungen in den betroffenen ländern. daher möchten immer mehr verbraucherInnen, behörden, und handwerksbetriebe hierzulande auf tropenholz völlig verzichten - auch im wasserbau. sie alle finden in "vorsicht tropenholz" einen umfassenden ratgeber für die praxis, der klar belegt, daß niemand bei uns auf tropische hölzer angewiesen ist. andreas küstermann ist mitbegründer von "contraste der zeitung für selbstbestimmung" und arbeitet als freier journalist. als tischlermeister sammelte er lange jahre erfahrungen während des kollektiven arbeitens mit gleichgesinnten in einer ökotischlerei in schwaben. so konnte ein gutes stück erfahrung in diesen ratgeber einfließen.

C.F. MUELLER/ ALEMBIK, HEIDELBERG - BRAUNSCHWEIG - 39,00 DM IM BUCHHANDEL / ab 01.01.2002 12,00 EURO beim AUTOR - ISBN 3-7880-9886-4

Leben mit Massivholzmöbeln :
die Philosophie

aufgrund des gestiegenen natur- und umweltbewußstseins wächst die nachfrage nach massivholzmöbeln zum wohnen und arbeiten und dementsprechend das angebot ständig. nicht selten ergeben sich aber fragen nach herkunft des rohstoffs, verarbeitung und angemessener nutzung. worauf muß die käuferin oder der käufer achten? welche holzart und welche oberfläche ist für welchen verwendungszweck geeignet? wo findet man echte ökologische möbel und wie werden diese dauerhaft gepflegt? auch einige fragen der gesunden wohn- und arbeitsumwelt über die möbel hinaus werden beantwortet. dieser ratgeber für kritische und bewußte verbraucherInnen, heimwerkerInnen, und dank des reichhaltigen praktischen erfahrungsschatzes des autors auch für handwerkerInnen, händlerInnen, innenarchitektInnen und beraterInnen gibt - auch manchmal im plaudernden erzählton - auf diese und viele andere fragen kompetent und umfassend antwort.

  • Südwest Fernsehen Treffpunkt - Freizeit am 22. März 2001, 18.15 - 18.45 Uhr
  • öko-kindermöbel
leer
 

kontaktimpressum/anbieterzurück zur Startseite